Wir sind Absolvent*innen des Lehrgangs "Mein HOF- dein erLEBEN". Eine Fortbildung, die neue Perspektiven für unseren bäuerlichen Betrieb aufzeigt.

Mein HOF - meine ZUKUNFT

 Unsere Bauernhöfe sind Orte mit ZUKUNFT.  Wir sind Bäuerinnen und Bauern aus dem Salzkammergut und möchten euch am vielfältigen Leben am Hof teilhaben lassen. Wir laden euch ein dabeizusein, wenn wir den einen oder anderen "MUTausbruch" haben und Neues ausprobieren! 

Wir spüren Trends auf und passen neue Geschäftsideen an unsere Persönlichkeit und an den Ressourcen unseres landwirtschaftlichen Betriebes an.  

NEUER Lehrgang ab 1. Oktober: Mein HOF - meine ZUKUNFT

 
„Mehr d’raus machen!“ Die Vielseitigkeit der landwirtschaftlichen Betriebe in der Region birgt großes Potenzial für neue, alternative Einkommensquellen. Der Lehrgang „Mein HOF. Meine ZUKUNFT“ richtet sich an Bäuerinnen und Bauern, die neue Perspektiven für den Hof entwickeln und konkrete, innovative Maßnahmen umsetzen möchten. 
Lehrgangsstart  am 1. Oktober 2021. 


Was wir euch zeigen möchten

Schätze suchen auf Schermi’s Bauernhof

Schermi‘s Bauernhof liegt direkt am Spazierweg entlang der Traun in Ebensee. Der "Schule am Bauernhof"- Betrieb ist bekannt und beliebt durch die Altbäuerin Erni.  Seit der Hofübernahme von Tochter Maria Schernberger weht frischer Wind am Hof. Jetzt dürfen sich die großen und kleinen Bauernhof-Fans auf Streichelzoo-Nachmittage am Bauernhof freuen und vielleicht gibt es auch bald die Gelegenheit zur Einkehr inmitten von Ziegen, Hasen und vielem mehr. Die Jungbäuerin bietet für Volksschulkinder etwas Besonderes an – nämlich Schatzsuchen und Wissensreisen am Bauernhof. Mit viel Spaß und Spannung vermittelt sie den bäuerlichen Alltag im Einklang mit den Jahreszeiten.  In Zukunft dürfen sich hier auch Eltern und Kinder vermehrt dem Ursprünglichen widmen und ins Leben am Land eintauchen. 

 

Märchen zum Mitmachen in alten Mauern

Ein altes Gutsgebäude "Das Weg", das vor 70 Jahren seinem Schicksal überlassen und baufällig wurde, ist jetzt Schauplatz für ein besonderes Märchenerlebnis. Karin Steinhäusler macht dort Märchen mit allen Sinnen erlebbar. Von Station zu Station tauchen die ZuhörerInnen in das Märchen ein, werden Teil davon: schlichten Holz, ernten Heu, bringen das Futter ein, verkleiden sich, bereiten aus Hexenkräutern einen Zaubertrank zu, mahlen Mehl und backen Brot. Durch Rollenspiele und Aktivitäten am Hof wird die soziale Kompetenz gefördert, sowie Feinmotorik und Ausdauer geschult. Karin möchte mit ihren Mitmach-Märchen die Aufmerksamkeit auf das Einfache, Wesentliche lenken und die Möglichkeit bieten in eine „Zeit, wo das Wünschen noch geholfen hat“ einzutauchen. 

 "WO(h)LLFÜHLEN“ auf Moni’s Schafbauernhof

In der MONITHEK, dem neu gebauten Seminarraum von Monika und Karl Moser, dreht sich derzeit alles um das Thema Schaf! Dort schauen Kühe beim Fenster zu, wenn Monika Vorbereitungen trifft und zu entspannten "Wollfühl"-Stunden einlädt und mit so mancher Überraschung aufwartet. Genuss und Entspannung kommen beim "Wollbaden", bei "Wollfühlgeschichten", bei einem Glas Wollsekt und einem Käseteller aus eigener Produktion, nicht zu kurz. Dieses Angebot richtet sich an Familien und Menschen, die Genuss und Entspannung am Bauernhof erleben möchten und sich für das Naturprodukt Schafwolle interessieren. Außerdem bietet die Monithek Platz für Veranstaltungen wie Adventsingen, Kreativworkshops, Firmenworkshops und vieles mehr.

Leberknödel kochen mit Pauline

Außergewöhnlich für Pauline Lahnsteiner-Kienesberger aus Ebensee ist ihre Leidenschaft für Leber und Co. Nach dem Prinzip „From Nose To Tail“ möchte sie Innereien aufwerten und auch alten Rezepten neuen Wert geben. "Nicht nur Filet und Tafelspitz haben ihre Berechtigung, auch die Innereien eines Tieres sind wertvolle Lebensmittel, aus denen qualitätsvolle Speisen zubereitet werden können“. Deshalb lädt Pauline zu Kochkursen „Leber mit Liebe“ für Einsteiger*innen ein. Dort vermittelt sie regionale Innereienküche und gibt so ihr Wissen und ihre Leidenschaft weiter. Dabei handelt es sich um Kochkurse der besonderen Art. Ein Faktencheck zum Thema Leberknödel und Co. steht genauso am Programm wie die Besichtigung des „Rohmaterials“ bei einer Führung durch den Stall.

Was wir euch zeigen möchten

Franz versteht sein ESSENSHANDWERK

Am Windischbauer.nHOF wird der bäuerliche Wissensschatzes mit viel Herz und Engagement weitergegeben. In einer neuen Vortragsreihe über das „Essenshandwerk“ - der Herstellung von Nahrungsmittel - vom Samen bis auf den Teller, bis hin zur artgerechten vs. industriellen Nutztierhaltung oder Dammkultur und vielem mehr - lässt Franz Windischbauer interessiertes Publikum an seinem umfangreichen Wissen teilhaben. Er macht außerdem seinen Bauernhof zum "Mitmachbauernhof". Wertvolle „Bauernhof-Zeit“ kann neben dem atemberaubenden Panorama auf unterschiedlichste Weise genossen werden. Der Hof ist ein beliebter Treffpunkt für Menschen die an Themen wie Selbstversorgung, Bauern- und Naturwissen und Auszeit am Bauernhof interessiert sind. So wird er ganz von selbst zur Ideenschmiede für naturgerechte Landwirtschaft und zu einem Ort der Erholung. 


Picknick am Traunsee mit "Moariginalen" 

Die Tiere genießen am Bauernhof vom „Moar in der Grub“ ganz besonderes Ansehen. Ihre Stallungen bieten den besten Blick auf den Traunsee und die Begeisterung für die Landwirtschaft des jungen Paares Doris Derflinger und Markus Ahammer, machen den Hof zum Paradies. Doris verarbeitet mit viel Kreativität und Liebe die landwirtschafltichen Produkte zu „Moariginalen“ –  selbstgemachter „Moar’zarella“, Blütenkäse, Sirupe oder originell verpackte "HOFgeschenke". Diese sind im Hofladen oder auf Vorbestellung zu erwerben.  Die junge Bäuerin aus Altmünster bietet für Genuss- und Naturliebhaber ein besonderes Erlebnis an – liebevoll vorbereitete Picknick-Körbe oder Wander-Binkerl gefüllt mit köstlichen „Moariginalen“, Obst und Früchten aus dem Hofgarten,  inkl. natürlichem Insektenspray, Decke, Taschenmesser und Flachmann, stehen zur Abholung bereit. 

Aktuelles und Termine

Wir haben einiges zu bieten und freuen uns auf deinen Besuch auf unserem Hof!
Kochkurse, Gartenworkshops, Vorträge, Märchenerzählungen, Genießen mit allen Sinnen ...